«

»

Unser Oppel darf nich sterben

War ja klar, daß in einem Wahljahr die Pleite eines großen Industriebetriebs koste es was es wolle verhindert werden muß. Und kosten wird es nicht zu knapp, denn diese (für einen Autokonzern) lächerlich kleine Klitsche, die zu allem Überfluß auch schon Patente verschachert (oder geklaut bekommen, je nach Sichtweise) hat, ist mit dem Image doch beim besten Willen nicht profitabel zu machen, egal was die uns jetzt vorrechnen. Meine einzige Hoffnung bleibt, daß sich da doch bitte dann wenigstens nur die betroffenen Bundesländer in die Nesseln setzen mögen und nicht der Bund. Der hat genug andere Sorgen, und Landesbeteiligungen an Autoherstellern gibt’s ja schon, siehe VW. Auch wenn das wieder der EU nicht schmeckt. Aber egal, andere Baustelle.

Daß GM nicht unbedingt erpicht darauf ist, Opel den US-Markt zu öffnen, kann ich hingegen sehr gut verstehen. Ich mein, so ein Opel, das ist ja fast schon ein europäisches Auto, was die Qualität und Ausgefeiltheit der Konstruktion angeht. Wenn man sowas unter GM-Label in Amerika kaufen könnte, wer bitte sollte dann noch Chevies und so einen Dreck kaufen? Nee nee, das lassen wir mal lieber schön bleiben lassen wir das mal.

Lustig fand ich dann noch Herrn Obama, der allen Ernstes verkündet hat, das Land, das das Automobil erfunden habe, dürfe seine Autoindustrie nicht sterben lassen. Und nein, er hat damit nicht Opel gemeint …

Was bleibt also? Voraussichtlich wohl eine Opel-AG in Länderhand mit GM-Minderheitsbeteiligung, die dann wohl hoffentlich auch nicht mehr gezwungen sein wird, eher zweifelhafte koreanische, japanische und amerikanische Kisten als Opels zu verkaufen. Und eine Käuferschar, die es gut findet, daß es noch Opels zu kaufen gibt, aber trotzdem keine kauft. Sondern bestenfalls für die Abfuckwrackprämie verschrotten läßt und stattdessen Dacia fährt in Zukunft. Wetten?

1 Kommentar

  1. Dieter Schlabonski

    Die Idee mit der „Abfuckprämie“ hab ich aus dem Fusselshop geklaut. Hier gibt’s den Aufkleber:

    http://www.fusselshop.de/product_info.php?info=p1066_Abfuckpraemie-2009—-ich-habe-ueberlebt.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>