«

»

Willkommen bei Schlabonskis Welt, die Seite für Fug und Unfug

Gemerkt? Nein, nicht das Ulrich-Roski-Zitat im Titel, sondern der brutale Grammatikschnitzer dortselbst ist gemeint. Leider ist das einer der meistverbreiteten, wenn nicht meistverbreitesten ;-) solchen. Ich erspare mir und Euch, hier Beispiele zu nennen, denn diese würden nur ihre Verwender ungerechtfertigterweise gegenüber den Tausenden herausheben, die das genauso machen, aber hier nicht genannt würden. Achtet mal drauf: wirklich so gut wie niemand redet von „Radio Gaga, dem neuen Blahsender“ oder „Murkelmarkt, Ihrem Experten für Ramsch und Plunder“, wenn er solche Begriffe im dritten Fall verwendet. Dabei predigen doch seit Jahrzehnten alle möglichen sich dazu berufen Fühlenden: Rettet dem Dativ! Aber wie es scheint, ist es eh schon zu spät. Bin mal gespannt, wann der Duden seinen Segen gibt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>