«

»

Menschen oder … äh …

Lange hat es ja nur in meinem Unterbewußtsein herumgenagt, dieses läppische Liedlein mit der Titelzeile Are we human or are we ja was eigentlich? Verstanden hatte ich immer dancers, aber das ergäbe ja sowas von gar keinen Sinn, die singen bestimmt irgendwas anderes.

Dachte ich.

Was, war mir eigentlich immer egal. Scherzeshalber verstand (und mitträllerte) ich Are we human or are we Danzas, womit gegen jene Spedition auch nicht mehr gesagt sein soll als gegen Schenker, DHL und die anderen üblichen Verdächtigen.

Neulich hörte ich aber ein Interview mit einem der Bandmitglieder, in dem dieses sich darüber aufregte, für genau diese Zeile kritisiert worden zu sein — das sei doch immerhin Kunst, da dürfe man doch nicht nach dem Sinn fragen.

Ja nee, is klar.

In solchen Situationen fällt mir dann immer eine Zeile Reinhard Meys ein: „Anspruchsvoll, oh mann was sind wir alle anspruchsvoll. Bei jedem Scheiß, wo keiner weiß, was es bedeuten soll, sagen wir erstmal vorsichtshalber: das ist anspruchsvoll.“

Und seitdem hat die kritisierte Zeile für mich auch eine neue Bedeutung: Are we human or are we denser? Die Antwort sei dem Leser als Übungsaufgabe überlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>