«

»

Wurm drin

Hm, ich versteh es nicht. Dieses komische WordPress hier verschiebt dauernd irgendwelche Beiträge auf frühere Zeitpunkte. Ich habe keinen Bock, dauernd die richtigen Daten zu rekonstruieren, zumal sie ja eh offenbar kaum einer liest. Aber falls doch, so sei versichert: nein, hier geht (soweit ich das sagen kann) nix verschütt, es steht jetzt nur woanders. Hoffe ich.

Update: Mir scheint, irgendein Spambot hat mein Passwort geknackt, zumindest tauchen in einigen Artikeln (nicht Kommentaren) Spam-Links auf. Ich bitte um Nachsicht, während ich die Sache zu bekämpfen versuche. Grumpf.

Update zum zweiten: Das scheint’s aber gewesen zu sein. Seit ich das Passwort geändert habe, ist jedenfalls Ruhe. *aufholzklopf* Danke für Eure Geduld/Nachsicht/Gleichgültigkeit 😉

1 Kommentar

  1. René

    Klar liest das wer! Gelegentlich zumindest. ;o)

    Ich hoffe doch, dass alle Leute die sich auf meiner eigenen umfangreichen, tiefschürfenden Seite stundenlang tummeln, auf jeden Fall über das bislang größte „Freunde“-Banner stolpern und zumindest einen prüfenden Blick auf Deine Schreibkunst werfen.

    Werde auch nochmal alle Bekannten dahingehend anweisen… nich dass Dieter Schlabonski noch pleite geht. *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>