Tägliches Archiv: 1. Juli 2009

Rattattazong, weg ist der Balkon, dong

Da kommste nichtsahnend nach Hause, und Dein Haus ist weg. Ich dachte immer, sowas gibt’s nur in der Fiktion, entweder in klassischem Liedgut (siehe Überschrift) oder auch in nicht minder klassischen fünfteiligen Romantrilogien. „Was war das für ein Geräusch?“ — „Keine Sorge, sie haben noch nicht angefangen.“ — „Oh, gut.“ — „Wahrscheinlich reißen sie bloß …

Weiter lesen »