«

»

Gut gemacht? Gut gemeint.

So heißt das (oder der?) Blog von Tobias Meyer, wo ich unter falschem Namen 😉 auch ab und zu mal einen zum Besten gebe. Thema sind, wie der Titel andeutet, Dinge, für die der alte Spruch „Das Gegenteil von gut ist gut gemeint“ zutrifft. Nicht so böse wie Schlabonskis Welt, aber m.E. durchaus lesenswert. Grüßt schön 🙂

Update: Ein langes Leben war ihm leider nicht beschieden — dem Blog, Tobi geht’s gut.  Meine Artikel daraus, und neue ähnlichen Inhalts, werden seitdem nach und nach hier unter der Kategorie „Gut gemeint“ veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>