«

»

Zweiklassengesellschaft

Soso, da bestellen sich unsere Volksverdummertreter also einen anderen Impfstoff gegen die Schweinegrippe als den fürs gemeine Volk, und auf die absehbare Empörung darüber wird dann beschwichtigend erwidert, die beiden Gebräue seien gleich sicher und überhaupt.

Ja nee, is klar. Das haben die natürlich vollkommen grundlos gemacht, nur um dem Volk mal wieder einen Grund zum Aufregen zu geben. Sachgründe gibt’s selbstverständlich nicht.

Sagt mal, für wie bescheuert halten die uns eigentlich?

Mag ja sein, daß der Gemeines-Volk-Impfstoff (hmmm … ob Bild den dann demnächst als „Volks.Serum“ anbieten wird?) sicher und wirksam und verträglich genug ist. Aber dann ist er doch auch sicher etc. genug für die da oben, oder was? Egal was am Ende rauskommt, ob es nun nennenswerte Unterschiede für den Geimpften gibt oder nicht — der Imageschaden wird sich nicht mehr ohne weiteres beheben lassen. Ein tiefer Blick in die Seele derer, die sich für was Besseres halten … und man wünscht sich, man hätte nicht hingekuckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>