«

»

Katzenzungen

Nach Taubenherzen und Dalmatinerklöten hier ein weiterer Beitrag aus der Reihe „Ewww!“:

katzenzungen.jpg

Daß es dieses Produkt schon seit Jahrzehnten gibt, und daß es recht lecker ist, macht die Sache nicht besser. Im Ernst: Katzenzungen? Und ganz nebenbei verleihen wir dann auch noch mal den begehrten Sonderpreis für die müllintensivste Art, hundert Gramm Vollmilchschokolade zu verpacken.

3 Kommentare

  1. emel

    ….niedlich….aber was heisst „ewww“?

  2. Dieter Schlabonski

    Das ist ein Ausruf des Ekels. Englisch aussprechen, also in etwa „uuuu“, und dabei ein angewidertes Gesicht machen :-)

  3. emel

    aha!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>