Monatliches Archiv: August 2013

„Wo bleibst du denn?“

Der zweite Teil des ganz normalen Tages in einem größeren deutschen Automobilwerk (der erste ist weiter unten oder hier zu finden) handelt davon, wie man den gesamten Betrieb in der Lagerhalle 19 lahmlegt, ohne sie zu betreten.

Zu diesem Behufe braucht man außer einem Lastwagen voll vermischten Materials für eben jenes Automobilwerk eigentlich nichts außer …

Weiter lesen »

Zuhören ist nicht jedem gegeben

Vor einiger Zeit verschlug es mich mal wieder in ein größeres Automobilwerk. Dort, wenn auch nicht nur dort, gibt es den schönen Brauch, Lastwagen, die nicht nur eine Sorte Material geladen haben, kreuz und quer durchs Werk zu schicken, von einer Abladestelle zur anderen. Ist ja auch logisch — große Werke verfügen ja grundsätzlich nicht …

Weiter lesen »