Monatliches Archiv: Juni 2014

Minutenschinder

Moderne Lastkraftwagen sind meist hochoffiziös auf 89 km/h tempolimitiert. Selbst der Gesetzgeber scheint also einzusehen, daß die eigentlich laut StVO erlaubten 80 ein wenig kläglich sind. Ob man die 89 nun voll ausfahren zu müssen meint, ist wie immer Geschmackssache — viele tun es, nach meiner Beobachtung aber auch immer mehr tun es nicht.

Weiter lesen »

Noch mal gutgegangen

Hat doch heute der Bundesgerichtshof beschlossen, daß man keine Schmerzensgeldansprüche einbüßt, wenn man als Radler ohne Helm unverschuldet niedergemäht wird. Schlimm genug, daß da erst der Bundesgerichtshof kommen und sowas beschließen muß! Wo kommen wir denn da hin? Es gibt keine Fahrradhelmpflicht, aber wer keinen aufsetzt, ist trotzdem selber schuld, wenn ihm ein bräsiger Autler …

Weiter lesen »

Das Für-Immer-Auto

Neulich ging mir mal durch den Kopf, wie man sich für den Rest des Autofahrerlebens von Autosorgen weitgehend befreien könnte: Man sucht sich ein aktuell produziertes, nicht zu altes (wegen der Kinderkrankheiten), aber auch nicht brandneues (wegen der ersten Langzeiterfahrungen von den Vielfahrern) Automodell, mit dem man leben kann, und kauft davon drei identische Exemplare. …

Weiter lesen »