«

»

Ruhe jetzt

Warum ich nichts zur WM schreibe?

Ganz einfach: Weil ich diesem Artikel hier eh nichts hinzuzufügen hätte. Außer vielleicht, daß es auch ganz angenehme Seiten hat, nicht mehr in der Großstadt zu wohnen, sondern auf dem Autohof (unter der Woche) oder auf dem Dorf (wochenends). Eine so entspannte Fußball-Meisterschaft wie diese hatte ich noch nie.

Insofern freu ich mich schon fast auf die nächste. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>