«

»

Aushängeschild einer Weltfirma II

Neulich versprach ich bei der Würdigung der neuen LKW-Steuerstelle Salzgitter, auch mal das Braunschweiger Pendant zu zeigen. Nunwohlan:

weltfirma2-a.jpg

Ein paar mehr Container, sogar richtige Klos mit Wasserspülung und Waschbecken — nicht ganz so peinlich wie das Salzgitteraner Provisorium (von dem es aber auch bald Neues zu berichten gibt). Der Skandal ist hier eher der Zustand des Parkplatzes …

weltfirma2-s.jpg

… wenn man das Schlammloch, oder wie neulich ein Kollege formulierte „die Braunschweiger Seenplatte“, denn wirklich so nennen will.

Eine Milliarde Euro Gewinn im Jahr. Aber für die paar hundert Quadratmeter Pflasterstein ist kein Geld da. Nee, is klar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>