Kompakt wie der Golf

Hachja, wie schnell die Menschheit doch vergißt (oder zumindest die Werbetreiben sich wünschten, daß sie vergäße). Zum Beispiel, wie kompakt so ein Golf mal war:

Golf-Plus-Werbung im Spiegel der Zeit

Disclaimer: Ja, der Golf 1 ist nach bestem Wissen und Gewissen maßstabsgetreu ins Bild montiert. Länge des Golf 1: 3,81 m; Länge des Golf Plus: 4,20 m. Und warum „Golf PlusPlusPlusPlusPlus“? Ganz einfach: der Golf Plus ist, Variant mal außen vor, der sechste so benamste Volkswagen nach Golf 1, 2, 3, 4 und 5.  Und, achja, beide Bilder sind irgendwoher geklaut.  Nicht daß mir das jetzt Gewissensnöte bereiten würde, aber unter Creative Commons-Lizenz stellen kann ich das Gesamtwerk halt auch nicht, daher dieser Hinweis.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.