Dalmatinerklöten

Jaja, ich weiß, sowas …

dalmatiner1.jpg

… kauft man eigentlich nicht. Aber was tu ich nicht alles für Euch. Denn der Name dieses Kaugummi-Zeugs ist einfach zu klasse:

dalmatiner2.jpg

„Dalmatiner Balls“. Auf deutsch: siehe Überschrift.

Ich habe dann trotzdem mal so eine Hundeklöte mit Zuckerguß gekostet. Und ich kann nur bestätigen: nein, sowas kauft man nicht. Und wenn doch, dann sollte man es ungekostet entsorgen.

Trotzdem irgendwie köstlich, findet
  Euer Dieter Schlabonski.

2 Kommentare

  1. Jaja, ich weiß (jetzt auch), daß Dalmatiner auf englisch „Dalmatian“ heißen. Aber soll ich mir deshalb den Gag versauen? Also bitte.

    • Dalmatiner-Eier auf 10. März 2010 bei 22:13
    • Antworten

    Na immerhin hätte es im Falle korrekten Deutsches auch nicht Dalmatiner-Balls geheißen.

Schreibe einen Kommentar zu Dieter Schlabonski Antworten abbrechen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.