«

»

Licht an, wir sind blind

Über den Ausruf „Licht an, auch am Tage“, der einem von allen möglichen Plakaten an den Landstraßen entgegenragt, kann man ja geteilter Meinung sein. Klar, Licht am Auto macht es besser erkennbar, aber das ist nicht unbedingt wünschenswert, finde ich.

Denn das Auto ist nun mal im Straßenverkehr ohnehin aufgrund seiner Größe der bei weitem am besten zu erkennende Verkehrsteilnehmer. Den jetzt noch extra zu beleuchten, ergibt etwa soviel Sinn, wie Spitzenverdiener steuerlich zu entlasten. Äh. Okay, war jetzt ein blödes Beispiel.

Worüber ich mich aber endlich mal wieder aufregen kann, sind dann Leute wie diese Pappnase, die mir gestern in ihrem neuen Audi A6 (oder S6, wasweißich) entgegenkam. So ein neuer Audi hat ja diese proligen selbstbewußt gestalteten LED-Tagfahrleuchten, die bei Tag ja nun wirklich hell genug sind, selbst für Leute, die ans Gute im Autos-bei-Tag-Beleuchten glauben. Aber nein, der Herr Audifahrer mußte trotzdem seine Xenon-Landescheinwerfer anhaben. *blend* Und als sei das nicht genug, überholt er dann auch noch arg knapp mit mir im Gegenverkehr (hat mich wohl übersehen, was? Ja, die Sonne war ja auch hinter ner Wolke versteckt, da passiert das schon mal), und deswegen mußte er mich dann auch noch aus vielleicht 20 Metern Entfernung gewitterartig anlichthupen.

So nach dem Motto: Wenn ich schon blind bin, brauchst Du auch nix mehr sehen zu können.

Lieber Audifahrer, ich muß Dir da mal was erklären: Dieses Licht-an-auch-am-Tage ist ein Vorschlag, ein Hinweis, bei miesen Sichtbedingungen (diesig, oder in einer Allee, oder bei Regen, oder so) freiwillig Licht einzuschalten. Wenn das einer bei klarer Luft, bedecktem Himmel und hellichtem Tage nicht tut, dann ist das kein Grund, den anzulichthupen. Mach lieber die Augen auf, nimm das Telefon vom Ohr und den Fuß vom Gas, Du Nase.

Komisch, in letzter Zeit sind es immer öfter die Audifahrer, die mir so unangenehm auffallen. Haben diese ganzen BMW-Prolls das Prollimage satt und sich jetzt stattdessen Audis gekauft, oder ist das die neue Generation?

5 Pings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>