«

»

Die große Vanfusion

Irgendwie hatte ich nie so ganz den Durchblick, wer mit wem kooperiert bei den leichten Nutzkraftwagen in Europa. Gut, es gibt Wichtigeres, aber wenn man krank zu Bette liegt, entsteht dann mitunter doch mal etwas Brauchbares vor lauter Langeweile — voilà, der Überblick:

vanfusion.svg

Das Bild ist ein SVG, also eine Vektorgrafik. Einfach in einem eigenen Fenster öffnen und dann nach Herzenslust größer betrachten. Für Steinzeitsysteme habe ich aber auch ein großes PNG und ein PDF da.

Ergänzt am 12.4.18: Peugeot Rifter (vormals Partner), Nissan Navara/Renault Alaskan/Mercedes X-Klasse (jetzt als Dreiecksbeziehung).  Pegaso als nicht mehr existenten Hersteller ausgegraut.  Außerdem 2017 und 2018 als Jahre künftiger Modellwechsel entfernt.

Ergänzt am 13.7.17: Mercedes X-Klasse (war falsch: GLT), Fiat Talento (war falsch: Scudo), Nissan NV 300 (war falsch: Primastar). Außerdem 2016 als Jahr künftiger Modellwechsel entfernt.

Ergänzt am 24.2.16: Iveco Daily/Fiat Daily/Unic Daily/Magirus-Deutz Daily/OM Grinta/Saurer Grinta/Alfa Romeo AR8, Fiat Ducato/Alfa Romeo AR6.

Ergänzt am 10.2.16: Fiat Fullback/Mitsubishi L200, Iveco Daily/Renault Mascott, VW LT/Pegaso Ekus. Entfernt, da als LKW off topic: MAN-VW.

Ergänzt am 9.2.16: Fiat Scudo (vormals gleich Citroën Jumpy/Peugeot Expert/Toyota Proace, jetzt gleich Opel Vivaro/Renault Trafic/Nissan Primastar). Dodge Ram ProMaster City (gleich Fiat Doblò). Nissan Navara/Renault Alaskan/Mercedes GLT (neue Kooperation). MAN TGE (gleich VW Crafter).
Außerdem ein paar irreführende Verbindungen entfernt, bereits berücksichtigte künftige Modellwechsel mit voraussichtlicher Jahreszahl gekennzeichnet (betrifft: VW Crafter/MAN TGE, Nissan Navara/Renault Alaskan/Mercedes GLT, Fiat Scudo und Opel Combo) und fast alles optisch nochmal zurechtgeruckelt.

4 Pings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>