«

»

Freitagstexter IV: Pokalverleihung

Huch!  Verdammt.  Sowas kommt von sowas: nu hab ich die Prämierung meines abgabefristverlängerten Freitagstexters römisch vier selber verpennt.  Naja, Überraschungen gibts eh nicht, der Pokal geht ein weiteres Mal an Axel; diesmal muß ich mich dafür aber noch weniger rechtfertigen als sowieso schon, denn wenn sonst eh keiner mitmacht …

Nicht groß bekannt ist, daß Otto Waalkes, bevor er anfing, Ottifanten zu zeichnen, bei einem holländischen Kaffeehändler für das Design der Firmenfahrzeuge zuständig war. Allerdings konnte man damals schon sein Faible für putzige Rüsseltiere erahnen.

Ein genauso niedlicher Text wie das Fahrzeug, finde ich.  Des Christophs außerkonkurrenzlicher Beitrag „Rüsselsheimer Bohnensuppe“ gefiel mir aber auch.  Zweimal um die Ecke gedacht in zwei Wörtern, das muß man auch erstmal hinkriegen.

Achja, der Pott.  Fast vergessen.  Meine Beine sind grau, meine Ohren sind müde, mein Haar ist alt und gebeugt …

… wenigstens der Pokal glänzt wie eh und je!

Naja, weiter geht’s jedenfalls am Freitag, also morgen *hüstel*, beim Axel auf noone.org.  Vielleicht kann er ja auch mal ein paar mehr Mittexter motivieren … *zaunpfahlwiederwegpack*

1 Kommentar

  1. derchristoph

    Mit den Ecken zählt, um die ich täglich denke, kann man mehrere Fotoalben vollkleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>