Kategorienarchiv: Fahrbericht

Manöverkritik am Kraftwagen

Huddel 2.0: Jetzt auch ohne Spaß

Dies ist eine Fortsetzung des ersten Smart-Fahrberichts von 2015.

Fahrbericht Smart Fortwo mhd (zweite Generation)

Schon wieder ein Smartie als Werkstatt-Ersatzwagen für ein Gefährt vom anderen Ende der Größenskala bei Mercedes.  Nein, ich bin nicht unter die GLS-, R- oder S-Klassen-Fahrer gegangen, ich rede wie üblich von „meiner“ Sattelzugmaschine, die gerade ihren ersten Geburtstag und …

Weiter lesen »

Fiesta in a Fatsuit

Fahrbericht Ford Ecosport 1.0 Ecoboost

Ab und zu braucht man auch als Fahrer eines bekannt zuverlässigen 😉 Citroën-Youngtimers kurzfristig einen Ersatzwagen.  Also spaziert man bei der nächsten Autovermietung rein und sagt: Ein Auto für drei Tage bitte.  Was für eins?  Egal.  Billig.

Mit solchen Anforderungen darf man sich danach auch nicht beschweren, schon klar.  Ein …

Weiter lesen »

„Und wenn ich dir so nen Huddel gebe?“

Fahrbericht Smart Fortwo (erste Generation)

Mercedes-Werkstatt, der Actros braucht Inspektion und TÜV. „Ich wollte eigentlich warten“, sage ich. „Das dauert doch Stunden!“, meint die Dame an der Annahme. „Nuja“, sag ich, „ich komm hier halt nicht weg.“ Darauf stellt sie die Frage aus der Überschrift. Der „Huddel“ entpuppt sich auf Nachfrage als Smart. Och, warum …

Weiter lesen »

Trabb trabb — der Trabi

Eine Bedienungsanleitung

Nur vorsichtig nähert sich der gelernte Wessi der automobilen Errungenschaft des realexistierthabenden Sozialismus und fragt sich: ist es ein Auto, oder ist es doch nur ein Trabiwitz? Gar zu zierlich mutet an, was da in Toilettenkachelblau, Wählscheibentelefongrün, Hornhautumbra oder natürlich dem allgegenwärtigen Plattenbaubetongrau vor ihm steht und sich fast hinter der daneben geparkten …

Weiter lesen »

Minimalismus als Kunstform

Einmal mehr, der geneigte Leser ahnt’s wohl bereits, soll es hier um Automobile gehen. Diesmal möchte ich das Verschwinden einer besonderen Form des automobilen Minimalismus beklagen. Klar, auch heutzutage gibt’s noch einige erschütternd karge Kisten zu kaufen, und da muß man gar nicht ins ferne Rumänien nach Dacia hin, es reicht schon ein VW Fox …

Weiter lesen »

Steffi, was bist du alt geworden

Fahrbericht Opel Corsa A

Kraftfahrzeugüberführungslogistikbedingte Zwangsumstände machten mich eines Wochenendes zum weniger stolzen Zwischen- bis Letztbesitzer eines 1990er Opel Corsa A „Steffi Special“. Da drin hätte ich mich zu seiner Blütezeit nicht mal tot erwischen lassen wollen: was haben wir damals über die Kiste und ihre Namensgebung gelästert! Heute entlockt mir der Schriftzug nur ein …

Weiter lesen »

Der etwas andere Fahrbericht

Mercedes 207 D Doppelkabine

Die schöne Tradition des Fahrberichts in dieser Newsgroup (Anmerkung des Importeurs: siehe Erläuterung im letzten Absatz) verdient es, erhalten zu bleiben. Aber immer nur Neu- und Familienwagen? Hier mal ein Fahrbericht über ein Spaß-Auto der etwas anderen Sorte: ein 207 D Pritschenwagen mit Doppelkabine, den ich unlängst mal ein paar Stunden …

Weiter lesen »

Daimlers Glockenspiele

Fahrbericht Chrysler PT Cruiser CRD

Bewußt wahrgenommen hatte ich ihn eigentlich noch nicht, unseren neuen Firmenwagen – ein bißchen Geläster, daß der Name ja ganz gut zum Design paßt, „Pity-Cruiser“, denn „pity“ heißt Mitleid, mehr mußte er von mir noch nicht erdulden.

Das soll sich jetzt ändern.

Der Ärger begann schon vor dem Anlassen: beim …

Weiter lesen »

Des Säufers Zähmung

Fahrbericht Pontiac Trans Sport 3.8 V6 (erste Generation, Bj. ’93)

Mein Verhältnis zu diesem Auto war schon immer gespalten. Daran hat sich nicht viel geändert, seit ich letzte Woche rund 1300 km damit rumfahren durfte. Aber interessant war’s schon.

Als er ’90 rauskam, war er ein Ding wie aus einer anderen Welt. Assoziationen zum ICE …

Weiter lesen »